Notgemeinschaft Peter Pan - Kampfansage Stagnation [RBR 005]

by Riot Bike Records

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

1.
2.
3.
4.
02:12

credits

released April 26, 2013

tags

license

all rights reserved

about

Riot Bike Records Hamburg, Germany

Riot Bike Records from Hamburg sees itself as an anti-sexist, anti-racist, non-homophobic "DIY" label. The primary claim of this label is, taking into account the above principles, giving bands opportunities to fulfill themselves / develop. A fair and open communication between band and label is our top priority.

R.B.R.
... more

contact / help

Contact Riot Bike Records

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Wäre ich früher geboren wäre ich eher dabei gewesen (bin ich aber nunmal nicht)
Den Lebenslauf zurückspulen in die anale Phase,
dann bau`n sie sich aus Scheisse ihren Sinn.
Doch während sie noch warten,
ist der Zug längst abgefahren
und der Vorsprung den sie hatten ist längst dahin.
Der Jubel aus den Hälsen der Flaschen auf dem Tisch,
das Publikum klatscht stehend den Applaus.
Wenn der Punk dann wirklich tot ist,
gehen wir zu Günter Jauch
und nehmen mit der Kohle
unsere nächste Platte auf.

Den Lebenslauf zurückspulen in die orale Phase
dann kau'n sie sich aus Plastik ihren Sinn.
"Als ich schon eine Nummer war bist du noch mit ner Trommel
um den Tannenbaum gerannt als kleines Kind."

Und solche Argumente kann echt keine_r hier mehr hören,
ihr wart auch nicht besser als die Generation jetzt.
Viel wichtiger ist doch sich auch heut zu politisieren.
Punks not dead, doch auf jeden Fall ist Punk wohl schwer verletzt.
Wäre ich früher geboren, wäre ich eher dabei gewesen. Bin ich aber nunmal nicht.
Track Name: Statler & Waldorf
So wie Statler & Waldorf auf ihrem Balkon,
völlig verbittert, haben alles schon gesehen.
Haben alles schon erlebt und trotzdem ne bittere Pointe rausgehauen.
Außer Galgenhumor ist uns nicht mehr viel geblieben
und es tut mir manchmal leid,
wenn ich durch schwarze Brillen seh,
weil ich die Welt nicht mehr versteh.

Und solange ich mich erinnern kann,
haben wir nie etwas geschenkt bekommen.
Mehr geschrien als gelacht,
mehr gehadert als Nägel mit Köpfen gemacht.

Bitte tu mir diesen einen Gefallen
und lass mich nicht im Regen stehen.
Gib mir etwas was mich hoffen lässt heut Nacht,
es muss ja irgendwie weiter gehen.....

Ausser zynischen Pamphleten haben wir einiges verloren
und ich wäre manchmal lieber unbeschwert.
Wenn ich die alten Fotos seh,
mit diesem Lächeln in den Augen,
dieses nicht an morgen denken
und dennoch an morgen glauben.

Und solange ich mich erinnern kann...
Track Name: An der falschen Stelle gelacht
Die Fingernägel abgekaut, die Kerzen abgebrannt.
Es hat sich einiges angestaut, gut hundert Euro Flaschenpfand.
Die eingespielten Lacher aus der Sitcom im TV,
die Witze immer flascher und das Leben dunkelgrau.
Alles geht vor die Hunde, nur die Uhren gehen nach.
Noch etwas Salz für meine Wunden, zum Aufstehen viel zu schwach.
Und der Rest ist für die Katz, vor Apotheken kotzen Pferde.
Noch mehr Perlen vor die Säue, ein schwarzes Schaf in jeder Herde.
Mal wieder zuviel Alkohol, ich laufe durch die Stadt,
bin auf dem Weg nach Hause eher Wackelkandidat.
Ich weiss nicht mehr wie spät es ist, es ist mir auch egal.
Die Lichter von den Autos wirken vierdimensional.
Das alles zu begreifen wäre wohl zu viel verlangt.
Und ich fühle mich als hätte ich im Kino
an der falschen Stelle gelacht!

Warum hört ihr mich denn nicht? Seid ihr taub?
Warum hört ihr mich denn nicht? Dabei schrei ich doch so laut!
Track Name: Kellerkinder
Ich spiel jetzt einfach mal ein Lied
zu dem es keinen Anlass gibt.
Einfach nur so, ist halt ne nette Melodie.
Ich kann auch nicht gut Gitarre spielen
und bin erst rech kein Textgenie.
Spiele einfach mal drauf los,
denn der Moment ist echt perfekt.
Auch wenn ihr bei jedem meiner Riffs, Grifffehler entdeckt.

Doch was stört mich das!?
Heute kriegt ihr mich nicht
und nur noch ein-zwei Bier
dann bin ich hackdicht.
Und dann juckt mich all das eh nicht mehr,
all die ganzen scheiss Wichtigtuer.
Und ich schliess mich ein
in meinem kleinen Kellerzimmer
und höre meine Lieblingsplatten
von Krombacherkellerkinder...
Kellerkinder...